HILFE FÜR ANTON

So könnt Ihr Helfen!

WIR SAGEN DANKE   icons_toni-ev-herz

Anton hat es geschafft!

Anton hat es auch geschafft . Er erhält die 3 Spritzen welche ihm in bestimmten Abständen gegeben werden. Die letzte 4 Wochen nach der 1. Spritze. Dann ein CT zur Überprüfung und auch er kann gesund werden.

Die Summe ist mit 350,00 Euro abgedeckt!

Wir freuen uns riesig mit dem Süßen und wissen gar nicht wie wir euch nur danken können. Es ist ein Traum mit euch zusammen soviel bewegen zu können.

Spendenerfolg: 350,00 Euro  •  Spender: 11


Wir sagen Danke an:

Catharina Fleischmann
Carsten Pöschl
Stefanie Zunk
Detlef Maaßen
Mario & Petra Weigelt
Mareike Ziese
RH Trainingsgruppe Tirol
Imelda & Volker Bergauer
Margitta Ebert
Mario & Petra Weigelt
Anonymer Spender
5,00 Euro
45,00 Euro
10,00 Euro
25,00 Euro
20,00 Euro
5,00 Euro
30,00 Euro
50,00 Euro
50,00 Euro
20,00 Euro
90,00 Euro

Herzlichen Dank! An euch alle, nicht nur an die Spender auch an die vielen fleißigen Teiler unserer Aktionen. Selbstverständlich werdet ihr über Brownie weiterhin auf dem Laufenden gehalten. Ihr seid bestimmt sehr gespannt wie sie sich entwickeln wird.

SPENDENBELEGjpg4_jpegPDF Icon
ARZTRECHNUNG 1 jpg4_jpegPDF Icon
ARZTRECHNUNG 2 ( Folgt )jpg4_jpegPDF Icon
ARZTRECHNUNG 3 ( Folgt )jpg4_jpegPDF Icon

Bezahlinformation: Bitte beachten Sie, dass bei der Bezahlung mit PayPal Gebühren entstehen, die uns von der Spende abgezogen werden. Die Gebühren betragen 0,35 Euro Grundgebühr + 1,9% der Spendensumme.

Update vom 17.11.2016

Anton hat sich heute seine 2te Spritze abgeholt. 🙂

TONI e.V. sammelt für Anton’s medizinische Versorgung!

Der kleine Anton ist ein junger, sehr lieber Rüde, den Catincas Freundin Roxana in Rumänien auf der Straße gefunden hat. Sie hat ihn mit nach Hause genommen, wo er gut mit ihren Hunden, Katzen und ihrem Kleinkind klar gekommen ist.

Nach ein paar Tagen ist der ca. 2 Jahre junge Anton ins Shelter von einer befreundeten Tierärztin umgezogen, wo er kastriert, entwurmt, durchgeimpft und gechippt wurde. Wenige Wochen später hatte Anton sein Ausreiseticket in der Tasche! Eine Hürde musste er noch nehmen: Den Test auf Anaplasmose, Borreliose, Erlichiose und Herzwürmer. Leider war der Test positiv auf Letzteres

Das bedeutet nun, dass Anton eine kostenintensive Behandlung braucht, um vollständig und für immer gesund zu werden. 3 Spritzen Imitizid zu je 110,00 Euro. Das Spendenziel beläuft sich daher inklusive Herzultraschall vor Beginn der Behandlung auf 350,00 Euro.

Wir bedanken uns bereits jetzt ganz herzlich für jeden Cent, der für Antons Behandlung gespendet wird.

Schaffen wir das für den süßen Anton?

Bitte Helft mit !

Gesammelt wird über das Vereinskonto von TONI e.V., der auch Spendenbescheinigungen ausstellen kann. Wer helfen kann und möchte, bitte unter dem Verwendungszweck „Anton“ einen Euro oder mehr senden.

TONI e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und kann auf Wunsch Spendenbescheinigungen ausstellen.
Wer uns unterstützen möchte, kann über Paypal oder Banküberweisung helfen.

HILFE FÜR ANTON

Translate »
Share This
WordPress Lightbox